Fire

Fire 1.2.1

Mit Geschick findet die Kugel den Weg durchs Labyrinth

Fire trainiert das logische Denken: Über zahlreiche, immer schwieriger werdende Level hinweg verlangt das Spiel den Gehirnwindungen einiges ab. Ein wenig erinnert die Herausforderung an das Geschicklichkeitsspiel Sokoban. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • motivierendes Geschicklichkeitsspiel
  • steigender Schwierigkeitsgrad
  • zahlreiche Level

Nachteile

  • mittelmäßige Grafik

Durchschnittlich
6

Fire trainiert das logische Denken: Über zahlreiche, immer schwieriger werdende Level hinweg verlangt das Spiel den Gehirnwindungen einiges ab. Ein wenig erinnert die Herausforderung an das Geschicklichkeitsspiel Sokoban.

Ein verworrenes Labyrinth, eine Kugel, eine Kiste und ein paar Feuerstellen. Das sind die Zutaten von Fire für ein paar unterhaltsame Logik-Stunden am Rechner. Die Kugel muss so durch das Labyrinth gesteuert werden, dass sie die Feuerstellen löscht. Mit Hilfe der Kiste lässt sich die Kugel bremsen oder in die gewünschte Richtung schieben.

Fazit Fire eignet sich als kleines Spielchen für Zwischendurch. Auch wenn es sich einfach anhört, bietet das Game jede Menge knifflige Herausforderungen.

Änderungen

  • Die angebotene Version läuft unter Windows Vista und enthält neue Level.
Fire

Download

Fire 1.2.1